Into The Woods

Fragment aus der Show "My name is Wollek". Vielen Dank an Freddy Burrows und Ole Schöne, die mir bei der Erstellung dieses Stücks geholfen haben. Die Show wurde von Roberto Magro mit Unterstützung von Stefan Kiensman geleitet, basierend auf dem kreativen Input der Schüler des 4. Studienjahres von Codarts Circus Arts im Jahr 2018. Dies war die letzte Show, die wir zusammen als Klasse gemacht haben. "Into The Woods" ist für mich Teil einer größeren Recherche in der Arbeit mit Holzbrettern als Werkzeug. Dieser Teil wurde auch beim Brocante Festival in Italien im Jahr 2018 sowie beim Werelds Delfshaven Festival in Rotterdam im Jahr 2019 mit verschiedenen Besetzungen aufgeführt.

Es gibt Pläne, dieses Stück in eine längere Show zu verwandeln. Anstatt mit einer festen Besetzung zu arbeiten, ist das Ziel, mit lokalen Helfern zu arbeiten, die weder einen Zirkus, noch einen Performance-Hintergrund haben.

 

"Für mich geht es darum, Fremden Vertrauen zu schenken und einander zu brauchen, um auf der Bühne eine intensive und echte Beziehung aufzubauen."